Aktivitätsbereiche

  • Einen ganzheitlichen und positiven Ansatz im Kontext der sexuellen Gesundheit entwickeln und fördern
  • Interdisziplinär in Kooperation mit Akteuren aus verschiedenen Bereichen arbeiten
  • Den Zugang zu neutralen Informationen und zur Beratung im Bereich sexuelle Gesundheit verbessern
  • Zu einer besseren Kenntnis der sexuellen Rechte beitragen